EUROBIKE AWARD 2020

AWARD ABSAGE 2020

Der Startschuss für den EUROBIKE AWARD 2020 war schon gefallen. Über 200 Produkte hatten sich bis zum 1. Oktober für den AWARD angemeldet und die Vorauswahl für das große Finale, die Jurysitzung war auch schon vollzogen.

Im Zuge der Absage der geplanten Spezialausgabe haben wir uns auch dazu entschieden den EUROBIKE AWARD 2020 nicht durchzuführen. Die Entscheidung dazu fällt uns nicht leicht. Wurde doch in den letzten Wochen und Monaten viel Zeit und Energie in die Entwicklung und Einreichung der Produkte gesteckt. Ohne die geplante Ausstellung der AWARD Produkte auf der AWARD Fläche des EUROBIKE Spezial sehen wir keine Möglichkeit Produkte in einem angemessenen Rahmen zu präsentieren und den Medien und dem Publikum zugänglich zu machen. Die AWARD Verleihung vor Ort sowie die Präsentation der Gewinnerprodukte in der AWARD-Ausstellung sind essenzieller Bestandteil des EUROBIKE AWARD, welcher sich auch nicht digital abbilden lassen würde.

Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen, dass Sie Ihre Produkte nächstes Jahr ebenfalls einsenden.

EUROBIKE AWARD - Rückblick 2019

Der Eurobike Award wird in jedem Jahr von der Fahrradbranche mit Spannung erwartet. Während die teilnehmenden Unternehmen auf eine Auszeichnung hoffen, gibt der Award für die gesamte Branche einen ersten Überblick über die spannendsten Neuheiten. Knapp 400 Produkte aus verschiedenen Kategorien wurden in diesem Jahr eingereicht, so dass die gesamte Bandbreite der Innovationskraft in der Branche abgebildet war. Einer sechsköpfigen Fachjury war es schließlich vorbehalten, aus diesem Teilnehmerfeld die preiswürdigen Highlights des kommenden Modelljahres auszuwählen.

 


EUROBIKE AWARD Gewinner 2019

Ansprechpartner

Johannes Schürle Retail Service & Key Account Management
+49 7541 708432
+49 7541 708-2432